Dienstag, 2. Oktober 2012

Die dunklen Tage - Special: Schatten

Und weiter geht es mit dem zweiten Thema meiner Challenge. Ich gebe zu, hier wird es etwas schwerer, denn man muss die Cover des heimischen Buchregals manchmal schon genau anschauen, um einen oder mehrere Schatten zu finden. Leichter hat man es hingegen, wenn man einfach nach dem Schatten im Titel sucht.






Heutiges Thema
Ein Buch mit dem Thema Schatten


Das Naheliegendste ist wohl, einfach nach dem Titel zu suchen und da fallen einem auch schnell die einen oder anderen gut passenden Bücher in die Hand:



Aber natürlich sind die Bücher mit "Schatten" im Titel begrenzt, daher wird es wohl bei den meisten auf einen Schatten auf dem Cover hinauslaufen. Alles was halbwegs schattig oder schemenhaft ist, lasse ich gelten, wie zum Beispiel diese Bücher, auf denen manchmal auch nur einzelne Elemente oder Personen im Schatten liegen oder halbwegs dunkel sind. Man sollte das Thema aber noch erkennen können. Lieber eine halbdunkle Person, als nur ein minimaler Schatten irgendeiner winzigen Blüte am Rand , oder so ;-)



Noch Fragen? Anregungen? Kritik? Habt ihr schon etwas passendes zum Thema zu Hause, oder müsst ihr erst wieder die Buchläden stürmen? :-)

Kommentare:

  1. Ich habe noch das Buch Der Märchenerzähler ungelesen hier liegen. Das werde ich dann mal zum Thema Schatten nehmen.
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Wie ist das denn eigentlich, wenn ich ein Buch habe, das zwei Kriterien erfüllt? Ich jedenfalls finde, dass der Schatten des Windes zugleich "Schatten" im Titel hat und ein recht herbstliches Cover? Zählt das für beide oder muss ich mir ein anderes Schatten-Buch "suchen"?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst du dich entscheiden, zu welcher Aufgabe du es zählen möchtest. Ein Buch darf nur für eine Aufgabe gezählt werden, es müssen also 10 verschiedene Bücher gelesen werden.
      Du kannst es aber erst einmal einer Aufgabe zuordnen und später auch nochmal umsortieren, wenn du zum Beispiel merkst, dass du zwar noch ein Schattenbuch findest, aber dir noch ein Herbstcover fehlt. Das ist kein Problem. ;-)

      Löschen
  3. Oh super! Bin gerade auf dein Blog gekommen, um mir Anregungen zu holen. Hast du ja ganz toll vorbereitet :-) "White Horse" habe ich tatsächlich im September gelesen, super. Dann kann ich nämlich eine Aufgabe abhaken :-) Und morgen beginne ich mit "Herzen im Herbst" (4 Kurzromane in einem Band) vom Mira Verlag. Wenn das kein herbstliches Cover ist, weiß ich auch nicht ;-)

    AntwortenLöschen