Samstag, 1. Februar 2014

[CHALLENGE] Neuerscheinungen bei cbj & cbt im Februar 2014










Neuer Monat, neue Bücher. Ganze 10 Bücher haben es diesen Monat auf meine Shortlist geschafft und ich bin gespannt, was euch davon am besten gefällt :-)

Wie immer gibt's die gesamte Liste hier:
Gesamtvorschau cbj
Gesamtvorschau cbt

Und die Katalogvariante hier:
Verlagsvorschau Taschenbücher cbj Oktober 2013 bis April 2014
cbt Hardcover Frühjahr 2014
cbt Taschenbuch Oktober 2013 bis April 2014








Nachdem im Januar fast nur Liebesromane erschienen sind, startet cbt diesen Monat Thrillern durch und entführt den Leser gleich an zwei dunkle Orte. Der erste heißt direkt so und der zweite ... nunja, wo man eine unterirdische Sonne braucht, kann es auch nicht gerade hell sein. Während ich dem ersten Buch dank meiner aktuellen Thrillerflaute leicht widerstehen kann, muss ich "Die unterirdische Sonne" unbedingt lesen. Ein wenig möchte ich es auch ins Thrillergenre schieben, aber eigentlich klingt es doch so anders, dass es einfach gelesen werden muss.



Autor: Lois Duncan
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2014
Preis: 7,99 € Taschenbuch

Inhalt: Ein böser Ort, schießt es der 16-jährigen Kit Gordy bei ihrer Ankunft im Elite-Internat Blackwood Hall durch den Kopf. Warum lässt sich ihre Zimmertür nur von außen absperren? Und wieso gibt es außer ihr nur noch drei weitere Schülerinnen? Dann häufen sich die mysteriösen Vorfälle: Ihre Briefe kommen nie zu Hause an, sie wird von Albträumen heimgesucht und entwickelt plötzlich ein ungeahntes Talent als Pianistin. Als Kit endlich hinter das tödliche Geheimnis von Blackwood Hall kommt, scheint es kein Entrinnen mehr zu geben ...



"Die unterirdische Sonne"
Autor: Friedrich Ani
Erscheinungsdatum: 24. Februar 2014
Preis: 16,99 € (Hardcover)

Inhalt: Eine Insel. Ein Haus. Ein Keller. Fünf Jugendliche, die mit Gewalt darin festgehalten werden. Kein Tageslicht. Und täglich wird einer von ihnen nach oben geholt. Doch niemand spricht über das, was dort geschieht. Denn wer spricht, stirbt, bekommen sie gesagt. Die Lage scheint aussichtlos, und Angst, Wut, Schmerz, Verzweiflung und Sehnsucht lassen die Jugendlichen beinahe verrückt werden. Doch nichts kann sie retten vor den schrecklichen Dingen, die geschehen. Bis ein neuer Junge zu ihnen gebracht wird, der nicht bereit ist, die Gewalt zu akzeptieren.





Ebenfalls ernst, aber hoffentlich nicht halb so gruselig sind die Themen in drei anderen Neuerscheinungen. Ich selbst lese sehr gerne ernste Jugendgeschichten und Schicksale, daher wandern auch zwei der Bücher direkt auf meinen Wunschzettel.



"Der Krieg und das Mädchen"
Autor: Jürgen Seidel
Erscheinungsdatum: 24. Februar 2014
Preis: 16,99 € (Hardcover)

Inhalt: August 1914. Endlich hat der große Krieg, den alle kommen spürten, wirklich begonnen. Das junge Paar Fritz und Mila wird gemeinsam mit so vielen anderen in den Taumel aus Kriegsbegeisterung und Feindseligkeit hineingerissen. Doch auch zwischen den beiden scheinen sich unkontrollierbare Gefühle zu erheben: Fritz erhofft sich vom Krieg eine Art Reinigung von verbotenen Gefühlen, die er nicht mal Mila anvertrauen kann, und meldet sich freiwillig an die Front. Und Mila bekommt plötzlich heftige Anfeindungen zu spüren, weil ihr Vater Franzose war und Frankreich jetzt als »Erbfeind« gilt. Als ein als Franzosenhasser bekannter Lehrer stirbt, kommt Mila in Untersuchungshaft. Hochverrat – schnell steht die Anklage im Raum ...



"Heute will ich leben"
Autor: Nora Price
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2014
Preis: 8,99 € (Taschenbuch)

Inhalt: Ohne Vorwarnung wird die 16-jährige Zoe von ihrer Mutter in eine Einrichtung namens »Twin Birch« verfrachtet. Was soll sie hier zwischen all den dürren, kranken Mädchen? Ihr einziger Halt sind die Briefe, die sie an ihre beste Freundin Elise schreibt. Doch Elise antwortet nicht. Nie. Nur langsam erkennt Zoe, dass der Grund für ihren Aufenthalt in »Twin Birch« in ihrer Vergangenheit liegt, bei Elise. Erst als sie die tragische Wahrheit akzeptiert, gelingt es ihr loszulassen und sich ihren eigenen Problemen zu stellen.



"Draußen wartet die Welt"
Autor: Nancy Grossman
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2014
Preis: 8,99 € (Taschenbuch)


Inhalt: Kein Handy, kein Kino, kein Make-up … Was für jedes andere Mädchen unvorstellbar klingt, ist für die 16-jährige Eliza die einzige Welt, die sie kennt. Eliza gehört zur Gemeinde der Amish und lebt mit ihrer Familie ein frommes, abgeschiedenes Leben wie vor Hunderten Jahren. Doch diesen einen Sommer darf sie in der Welt draußen verbringen, mit all den Verheißungen und Versuchungen, die diese birgt. Der erste Film, der erste Song, der erste Kuss. Dort lernt Eliza auch Joshua kennen. Sie weiß, sie wird am Ende eine Entscheidung treffen müssen … und diese wird endgültig sein.




Nicht zuletzt gibt es dann auch noch etwas für die Freunde der fantastischen Literatur. Nina Blazon hat sich einmal wieder an den PC gesetzt und ein wahrscheinlich wunderbares Buch geschrieben. Bisher war ich jedenfalls von allem begeistert, obwohl ich mir bei den Inhaltsbeschreibungen immer nur denke "Joa ... könnte man vielleicht mal lesen", und am Ende bin ich total verzaubert.


"Der dunkle Kuss der Sterne"
Autor: Nina Blazon
Erscheinungsdatum: 24. Februar 2014
Preis: 16,99 € (Hardcover)

Inhalt: Canda, eine junge Frau der obersten Kaste Ghans, wacht nach einem schrecklichen Albtraum auf und erkennt sich selbst nicht mehr im Spiegel: Es ist ihr Gesicht, das ihr entgegenblickt, aber etwas ist verloren gegangen. Ihr fehlt der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat. Und Tian, dem sie versprochen war, ist spurlos verschwunden … Ihre eigene Familie verstößt sie und lässt sie wegsperren, doch Canda entkommt. Und trifft ausgerechnet auf die Mégana, die Herrscherin des Landes, die ihr einen erstaunlichen Handel vorschlägt: Sie stellt Canda einen Sklaven, den geheimnisvollen Amad, zur Seite, um Tian zu suchen. Doch der Preis, den Canda dafür zahlen muss, ist hoch, und ihre Suche führt auf ungeahnte Wege …







Zwei Reihen finden diesen Monat ihre Fortsetzung. Ich muss gestehen, dass ich von beiden bisher noch nichts gehört hatte. Ihr vielleicht? Interessant klingen sie ja beide ...
(Ein Klick auf die Cover bringt eich übrigens zu den jeweiligen Teilen)


"Das Reich der Finsternis" (Teil 2)
Autor: Ulrike Schweikert
Erscheinungsdatum: 24. Februar 2014
Preis: 12,99 (Hardcover)

Inhalt: Die Elfen im Reich der Finsternis sinnen auf Rache, denn die Großmutter von Mona und Patrick will ihre Ländereien verkaufen. Unter denen aber liegt das Reich der Magischen. Was diese nicht wissen, ist, dass die Großmutter von einem skrupellosen Anwalt erpresst wird und ihr die Pfändung droht. Zunächst sind die beiden Geschwister angesichts der Situation ratlos, doch dann verrät ihnen einer der beiden Hauskobolde ein Geheimnis: Irgendwo auf den Ländereien der Familie befindet sich seit Jahrhunderten ein mysteriöser Schatz! Und nun beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, bei dem sich zeigen muss, ob Mona, Patrick und ihre magischen Freunde sein Geheimnis lüften können ...


Bisher erschienene Bände







"Wesen der Nacht - Dämonenblut" (Teil 2)
Autor: Brigitte Melzer
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2014
Preis: 12,99 € (Taschenbuch)

Inhalt: Riley jobbt im »Hexenkessel«, einem Laden für Zaubereibedarf. Im Hinterzimmer hält Madame Veritas, die Eigentümerin, Séancen ab. Reiner Hokuspokus, wie Riley meint. Bis sie sich auf ein Ritual mit Madame einlässt und ihr plötzlich ein echter Geist erscheint. Noch unter Schock belauscht Riley kurz darauf ein Telefonat und ihr wird klar: Madame hält etwas vor ihr geheim. Und vor Nick, dem attraktiven, aber arroganten Typ, der auf der Suche nach seinem Bruder an einer Séance teilnimmt. Zwar hat Nick sich unmöglich benommen, doch Riley willigt ein, ihm zu helfen. Denn sie ahnt, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen dem Verschwinden von Nicks Bruder und Madames Geheimnis …

Bisher erschienene Bände







Im Februar gibt es ebenfalls wieder zwei Bücher, die erstmals als Taschenbuch erscheinen. Und auch hier ist wieder ein Thriller dabei. Im Februar darf es also gerne spannend werden :-)



"Schattenschwingen - Zeit der Geheimnisse" (Teil 3)
Autor: Tanja Heitmann
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2014
Preis: 12,99 € (Taschenbuch)

Inhalt: Nach seinem Sieg über den Schatten beschließt Sam, der Sphäre auf immer den Rücken zu kehren. Endlich können Sam und Mila ein ganz normales verliebtes Paar sein. Doch beide haben Geheimnisse voreinander, die ihre Beziehung auf die Probe stellen: Zwar hält Sam sich der Sphäre fern, aber heimlich suchen die Schattenschwingen Sams Gesellschaft. Mila wiederum verschweigt Sam, dass der Schatten in ihren Träumen erscheint. Und dann steht der Schatten Mila plötzlich auf einer Party gegenüber! Sein Ziel: Er will Mila unter seinen Einfluss bringen …



"Mein böses Herz"
Autor: Wulf Dorn
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2014
Preis: 8,99 € (Taschenbuch)

Inhalt: Was tust du, wenn du nicht mehr weißt, was Realität ist und was Fantasie? Seit dem Tod ihres Bruders wurde Doro von Halluzinationen verfolgt, aber eigentlich dachte sie, das in den Griff gekriegt zu haben. Doch als sie mit ihrer Mutter aufs Land zieht, scheint die neue Umgebung erneut etwas in ihr auszulösen. Stimmen verfolgen sie. Und eines Nachts sieht Doro in ihrem Garten einen Jungen: verstört, abgemagert, verzweifelt. Der Junge bittet sie um Hilfe – und ist dann verschwunden. Wenig später erfährt Doro, dass er schon vor ihrer Begegnung Selbstmord begangen hat. Doro kann nicht glauben, dass sie sich den Jungen nur eingebildet hat. Doch die Suche nach der Wahrheit wird schnell zum Albtraum. Und tief in Doros Seele lauert ein dunkles Geheimnis ...



Ich glaube es ist für jeden etwas dabei, oder? Meine Wuschliste ist jetzt jedenfalls wieder voller und mein Bücherregal bestimmt auch bald. ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar posten