Donnerstag, 21. Juni 2012

Neues Futter für meinen SUB



Obwohl ich zur Zeit eher wenig gelesen habe, konnte ich einfach nicht anders, als meinen SUB endlich mal wieder zu füttern. Ich schwöre, der hat vor Hunger schon geschrien!
Nachdem ich das Foto gemacht hatte, ist mir aufgefallen, dass ich "Wir beide, irgendwann" ja schon präsentiert hatte, aber egal, ist es jetzt halt nochmal mit auf dem Foto. Die beiden unteren Bücher "Das Volk der Lüfte" und "Der Zauberer von Karakosk" sind schon etwas älter, aber von meinem Lieblingsautor Peter S. Beagle. Irgendwann krieg ich sie alle ... aber bei manchen ist es schon echt schwer, die noch irgendwo günstig zu bekommen.

Von Dani bekam ich im Rahmen der Jugendbuchchallenge "Der Junge mit dem Herz aus Holz" von John Boyne geschickt. Da bin ich gerade mittendrin und die Rezi kommt dann in den nächsten Tagen. Bisher gefällt es mir jedenfalls sehr gut, auch wenn die Geschichte ganz anders ist, als ich erwartet hatte.

Dann ist noch "Die Stadt der Blinden" von José Saramago eingezogen, weil ich schon so viel Gutes über das Buch gehört habe und ich es schon lange lesen will. Und zu vor Kurzem kam dann noch "Sieben Tage ohne" von Monka Peetz für die Lesechallange bei Lovelybooks an - und wird daher auch schnellstmöglich verschlungen. 


Kommentare:

  1. Da sind einige Bücher dabei, die ich selber gerne lesen würde! Das neue von Jay Asher muss auf jeden Fall verschlungen werden, denn tote Mädchen lügen nicht hat mich begeistert. John Boyne ist natürlich auch immer ein Blick wert, ich bin da auf deine Rezension gespannt. :)
    Ich hoffe Sieben Tage ohne ist gut, denn ich habe es meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt! :D

    Liebe Grüße und viel Spaß beim lesen
    Elle

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin mal auf deine Rezi zu "Der Junge mit dem Herz aus Holz" gespannt. John Boyne habe ich vor kurzem erst kennenlernen düren, als ich "The Boy in the Striped Pyjamas" gelesen habe und finde seinen Schreibstil richtig toll.

    AntwortenLöschen