Montag, 13. Januar 2014

Seite-für-Seite Challenge



Um was geht es?
Für jede gelesene Seite wandert 2014 ein Cent in die Spardose. Kleine Zusatzaufgaben sorgen dafür, dass es nicht langweilig wird.
Auf das Sammeln von Losen habe ich es eigentlich nicht abgesehen, aber das Glas, was auf dem Bild zu sehen ist, sollte am Ende des Jahres gut gefüllt sein. Und dann darf ich mit dem Geld entweder neue Bücher oder neue Regale shoppen gehen ... oder beides *g*

Zur Challenge geht es HIER bei Hanna und Nati
Zeitraum: 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2014

Ziel: Die Spardose füllen und jeden Monat mindestens 2 von 3 Zusatzaufgaben erfüllen

Anzahl gelesener Bücher: 31
Anzahl gelesener Seiten: 12203 (+2 Lose)
Gesammelte Lose: 9






JANUAR (+1 Los)
1. Ein Buch, das in Deutschland spielt
......"Es wird keine Helden geben" von Anna Seidl
2. Ein Buch, das aus deiner Kindheit stammt
3. Ein Buch aus deinem Lieblingsgenre
......"Wenn ich bleibe" von Gayle Forman

FEBRUAR (+2 Lose)
1. Ein Buch von einem Autor von dem du noch nie ein Buch gelesen hast
......"Frühlingsgewitter" von Angela Gerrits
2. Ein Buch, dessen Titel aus 3 Wörtern besteht
......"Magie der Schatten" von Thomas Lisowsky
3. Ein Buch mit einem blauen Cover
......"Ein Tag, zwei Leben" von Jessica Shirvington

MÄRZ (+1 Los)
1. Ein Buch mit mindestens 400 Seiten
......"Draußen wartet die Welt" von Nancy Grossman
2. Ein Buch, aus dem Genre Thriller/Krimi
......"Drowning" von Rachel Ward
3. Ein Buch, das 2013 erschienen ist

APRIL
1. Ein Buch mit einem frühlingshaften Cover
2. Ein Buch, das im Frühjahr spielt
3. Ein Buch von einem männlichen Autor
......"Das unerhörte Leben des Alex Woods" von Gavin Extence

MAI
1. Ein Buch, mit einem Mond auf dem Cover
2. Ein Buch, das im Sommer spielt
......"Dornenherz" von Jutta Wilke
3. Ein Sachbuch/einen Ratgeber

JUNI (+1 Los)
1. Ein Buch mit einer Pflanze auf dem Cover
2. Ein Buch aus dem Genre Fantasy
......"Die Bestimmung 3 - Letzte Entscheidung" von Veronica Roth
3. Ein Buch, das in deiner Gegend spielt
......"Ach wie gut, dass niemand weiß ..." von Alexa Hennig von Lange

JULI (+1 Los)
1. Ein Buch aus dem Genre Erotik
2. Eine SuB-Leiche
......"Die Eleganz des Igels" von Muriel Barbery
3. Ein Buch mit weniger als 200 Seiten
......"Die Wahrheit über Ivy" von Kathy Stinson

AUGUST (+1 Los)
1. Ein Buch, das bereits verfilmt wurde
2. Ein Buch, das Teil einer Reihe ist
......"Silber - Das zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier
3. Ein Buch, das 2014 erschienen ist
......"Die Drei" von Sarah Lotz

SEPTEMBER
1. Ein Buch, dessen Titel aus einem Wort besteht
2. Ein Buch, das ein Geschenk war
3. Ein Buch mit einem grünen Cover

OKTOBER
NOVEMBER
DEZEMBER









JANUAR (1817 Seiten)
01. "Virtuosity" von Jessica Martinez (253 Seiten)
02. "Megapolis" von Thomas Elbel (476 Seiten)
03. "Wenn ich bleibe" von Gayle Forman (304 Seiten)
04. "Lovesong" von Gayle Forman (272 Seiten)
05. "Es wird keine Helden geben" von Anna Seidl (256 Seiten)
06. "Der eine Kuss von dir" von Patrycja Spychalski (256 Seiten)


FEBRUAR (2830 Seiten)
07. "Die Unperfekten" von Tom Rachman (400 Seiten)
08. "Ein Tag, zwei Leben" von Jessica Shirvington (384 Seiten)
09. "Magie der Schatten" von Thomas Lisowsky (457 Seiten)
10. "Frühlingsgewitter" von Angela Gerrits (176 Seiten)
11. "Night School 1" von C. J. Daugherty (464 Seiten)
12. "Der Preis der Ewigkeit" von Aimee Carter (300 Seiten)
13. "Traumsammler" von Khaled Hosseini (448 Seiten)
14. "Bäume reisen nachts" von Aude le Corff (201 Seiten)


MÄRZ (1764 Seiten)
15. "Drowning" von Rachel Ward (304 Seiten)
16. "Bis unter die Haut" von Julia Hoban (352 Seiten)
17. "Selection - Die Elite" von Kiera Cass (384 Seiten)
18. "Die Wahrheit, wie Delly sie sieht" von Katherine Hannigan (276 Seiten)
19. "Draußen wartet die Welt" von Nancy Grossman (448 Seiten)


APRIL (1008 Seiten)
20. "Das unerhörte Leben des Alex Woods" von Gavin Extence (480 Seiten)
21. "Der dunkle Kuss der Sterne" von Nina Blazon (528 Seiten)


MAI (224 Seiten)
22. "Dornenherz" von Jutta Wilke (224 Seiten)


JUNI (912 Seiten)
23. "Die Bestimmung 3 - Letzte Entscheidung" von Veronica Roth (512 Seiten)
24. "Ach wie gut, dass niemand weiß ..." von Alexa Hennig von Lange (400 Seiten)


JULI (1936 Seiten)
25. "Half Bad" von Sally Green (432 Seiten)
26. "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier (416 Seiten)
27. "Die Wahrheit über Ivy" von Kathy Stinson (192 Seiten)
28. "Die Eleganz des Igels" von Muriel Barbery (384 Seiten)
29. "Bridget Jones - Verrückt nach ihm" von Helen Fielding (512 Seiten)


AUGUST (1712 Seiten)
30. "Silber - Das zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier (416 Seiten)
31. "Die Drei" von Sarah Lotz (512 Seiten)
32. "Eine Zauberhafte Gabe" von Heather Webber (320 Seiten)
33. "Asche und Phönix" von Kai Meyer (464 Seiten)


SEPTEMBER (264 Seiten)
34. "Bloody Catwalk" von Christoph Gass (264 Seiten)
35. "Selection Stories" von Kiera Cass (272 Seiten)


OKTOBER (0 Seiten)
35. "Bauchgefühle" von Lena Hooge (336 Seiten)
36. "Die Auserwählten - Im Labyrinth" von James Dashner (496 Seiten)






Kommentare:

  1. Hallo :)
    Ich hatte total vergessen dich einzutragen usw. Tut mir leid. Ich finde es schön das du bei der Challenge mitmachst.
    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    ich habe eine FB-Gruppe "Seite-für-Seite-Challenge" eröffnet und würde mich freuen, wenn du teilnehmen würdest.
    https://www.facebook.com/groups/1442540249309366/
    Ich habe sie extra für die Challenge gegründet, damit wir (die Teilnehmer) und austauschen können.
    Dort kannst du auch gerne ein Dokument eröffnen, wo du deine Fortschritte postet. Ich habe dafür extra ein Dokument erstellt.
    Falls du fragen hast, dann hinterlasse doch bitte ein Kommentar auf meinem Blog.

    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe fireez!
    Schön, dass du, wie ich, auch bei Hannas Challenge mitmachst. Das wird sicher ein großer Spaß! :-)
    Ich bin gleich mal Leserin bei dir geworden, damit wir alle "vernetzt" sind. ;-)

    Alles Liebe <3,
    Janine

    Hier geht's zu meinem Blog: http://janine2610.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  4. Bin gespannt, wie Dir Megapolis gefallen hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht ganz so gut, wie ich es erhofft hatte. Ich bin recht empfindlich, was Szenenwechsel bzw. Protagonistenwechsel angeht und bei "Megapolis" gibt es davon für meinen Geschmack einfach viel zu viele :-/
      Meine Rezension ist mittlerweile online. Aber auch wenn sie nicht ganz so gut ausgefallen ist, hier ein kleines Trostpflaster: Ich habe das Buch dennoch letztens an einen Kollegen empfohlen, der etwas neues für seinen E-Reader gesucht hat. Mal sehen, ob da irgendwann mal ne Rückmeldung kommt. ;-)

      LG fireez

      Löschen